Strategie 5 – Sich Starthilfen schaffen

Sind Sie erst einmal aktiv, zum Beispiel beim Sport, kann der innere Schweinehund Ihnen meist nicht mehr viel anhaben. Organisieren Sie deshalb Ihre Startbedingungen so, dass Sie gar nicht erst durch Gedanken wie „Soll ich oder soll ich nicht?“ ins Zweifeln kommen. Die Sportklamotten liegen bereit; die Sporttasche ist fertig gepackt; Sie brauchen die Sachen nur noch zu nehmen und können losziehen. Vor einer gesunden Mahlzeit stehen die frischen Zutaten schon auf dem Tisch, das Kochbuch liegt daneben, und schon kann’s losgehen. Eingekauft haben Sie natürlich nach Ihrem letzten Essen.